principia non sunt multiplicanda praeter necessitatem (William Occam)
Wir, ihr, sie: Warum wird der gleiche [i]-Laut in diesen drei einfachen Worten jedes Mal anders geschrieben? Welchen Sinn macht es, den [k]-Laut auf sechs verschiedene Arten zu schreiben? Wieso werden die Doppellaute [k][s] und [t][s] mit einem einzigen Buchstaben geschrieben, aber einfache Laute wie [sch] mit bis zu drei Buchstaben?

Um etwas gegen den Unsinn solcher Schreibungen zu unternehmen, wird hier
Anmerkungen und Beispiele findet man immer auf diesem rechten Teil der Seiten.

eine alternative Schreibung

Deutc  
vorgeschlagen.            
Bedeutung der folgenden Links:

Home : erste Seite
  A     : Seitenanfang
    : vorige Seite
      : voriger Abschnitt
  F    : Fundstelle
  E    : Seitenende
   : nächste Seite
     : nächster Abschnitt

Vorschlag


Home


Schluss

I       I

Regeln

 
Navigation
 

Zweck d. V.

I   Alle Seiten mit durchgezogenem   I

Erklärungen

  Rand sind von hier aus zu erreichen.  

Rechtschreibung

I       I

Anwendungen


Zusatzregeln


Texte


Schrift

   
  I
 
   
 

Texte aus der Literatur
umgesetzt in Deutc

 


Der Kern des Vorschlags steht auf den Seiten mit grünem Rand. Seiten mit schwarzem Rand enthalten Meinungen und Informationen, die Seite mit Zusatzregeln ist als Abrundung gedacht. Zu den Beispieltexten, die in Deutc umgesetzt wurden, kommt man aus der Seite 'Texte'.

Außerdem:

Füzik (inn Deutc)

Zegeltörn (inn Deutc)

Vorschlag: Wahlrecht

credo

Erklärung (Impressum)



    A